Zyklengesteuerte Drehmaschine für die Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH

Im Januar 2016 hat die Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH mit einer zyklengesteuerten Drehmaschine die Fertigung in der Ausbildungswerkstatt erweitert.
Einzelteile sowie Kleinserien mit einem maximalen Drehdurchmesser von 360 mm und einer Drehlänge von 600 mm sind Fertigungstechnisch auf der ROMI C 620 nun problemlos möglich.