Neue Matsuura MX -520 für die Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH

Im Februar 2016 hat die Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH mit einem weiteren 5-Achsen-Bearbeitungszentrum die Fertigung erweitert. Es handelt sich um eine Matsuura MX -520 die der Kurt Grützmann Feinmechanik GmbH eine höhere Flexibilität in der Fertigung ermöglicht.

Komplexe Einzelteile und Kleinserien sind bis zu einer Bauteilgröße von Ø 520 mm x H 350 mm Fertigungstechnisch an dem Bearbeitungszentrum möglich.